Sonntag, 23. November 2014

Farben und Ihre symbolische Bedeutung

 Rot  repräsentieren den Körper, die Erde und die Hölle. Rot bedeutet Leben, Stärke, Leibes-kraft und Widerstandsfähigkeit. Ihr Planet ist Mars. Es ist die Farbe des ersten Chakras. Rot wirkt bei Kreislaufproblemen und Blutarmut heilend. Sie verstärkt die Vitalität und die Fähigkeit das Leben zu bewältigen. Hilft bei Depression und Antriebslosigkeit. Rot bringt das Qi, die Energie des Ur-Atems, die innere Atmung, in Bewegung.

 Orange  ist die Farbe der Sonne. Sie steht für Vitalität, Selbstbeherrschung, die Verbindung mit der Natur und die Früchte der Erde, Jugendlichkeit, gute Gesundheit, Selbstvertrauen.  Es ist die Farbe des zweiten Chakras. Die Vorliebe für Orange spiegelt ein künstlerisches Temperament. Gesellige Menschen, die ein gutes Verhältnis zu allen möglichen Menschentypen haben bevorzugen diese Farbe. Sie wirkt heilend bei Erkältungen, Bronchitis, chronische Bronchitis, Blasen- und Niereninfektionen und Blutungen.

 Gelb  fördert die Gesundheit, Sympathie, Lernfähigkeit, Freude, Empfänglichkeit, die intellektuelle Entwicklung, Weisheit, Kreativität und einen starken Charakter. Sein Planet ist Merkur. Es ist die Energie des dritten Chakras. Gelb kann Leberschäden und Hämorrhoiden heilen. Sowie bei Problemen mit der Gallenblase und bei Gallensteinen, Hepatitis und Warzen. Gelb fördert die geistige Klarheit, erleichtert es Entscheidungen zu treffen und Veränderungen vorzunehmen.

 Grün  ist die Farbe der Heilung und wird deshalb auch von Ärzten getragen.  Sie fördert  das Wachstum und wirkt verjüngend. Ihr Planet ist die Venus. Grün ist die Energie des vierten Chakra.  Wer grün bevorzugt ist ein guter Nachbar und Vater, liebt die schönen Künste. Grün gibt uns die Kraft unsere Ziele zu verwirklichen. Die Farbe ist ein Symbol für Harmonie und Frieden. Sie beruhigt die Nerven und den Geist. Grün wirkt bei Magen- und Darmproblemen heilend.

 Blau  ist Symbol für den Himmel, Spiritualität und Gebet. Sie fördert die Ruhe, wirkt beruhigend und bringt emotionales Gleichgewicht. Blau sorgt auch für ein friedvolles miteinander. Der entsprechende Planet ist Jupiter, es ist die Energie des fünften Chakra.  Da Blau erfrischend wirkt, ist es fiebersenkend und wohltuend gegen Hautausschläge und alle Art von Entzündungen.
 Indigo  bringt Freude und wirkt positiv auf das Gedächtnis. Es verstärkt den Wunsch  kreativ  zu sein. Diese Farbe hilft dabei sich besser zu konzentrieren, steigert den Enthusiasmus und den Wunsch nach Harmonie. Sein Planet ist Uranus und es ist die Energie des sechsten Chakras.  Indigo hilft bei Schilddrüsenüberfunktion,  Hexenschuss und wirkt bei allen möglichen Hautproblemen heilend, sowohl auch bei Drüseninfektionen.

Violett mystisch, magisch, Spiritualität, Inspiration, Toleranz, sensible Person. Es ist die Farbe des siebten Chakras und des Planeten Neptun. Menschen die die Farbe violett bevorzugen haben einen gefestigten Charakter und gute mentale Fähigkeiten. Sie können überzeugen und sind ehrenhaft. Es ist die Farbe der Künstler und kreativen Menschen, die das Leben genießen.  Bei Migräne und Kopfschmerzen im Allgemeinen wirkt violett heilend. Kombiniert mit rot wirkt es bei Asthma und Hexenschuss.

Weiß ist die Leere, Illumination, Perfektion, Tugendhaftigkeit, Integrität, Objektivität, Empathie, Loyalität, Unschuldig, Unberührtheit. Der entsprechende Planet ist der Mond.


Gold: Weisheit, Klarheit, Lebendigkeit und im besten Fall spirituelle Perfektion.

Regenbogenfarben: Harmonie, Freude, Bewusstsein, Öffnung, Vergnügen und Spiel. Sie repräsentieren eine Brücke zwischen Himmel und Erde und bildet eine Verbindung zwischen dem Spirituellem und der Materie. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten